Touren
Die Fotos beschreiben die Erfahrungen „Auf Tour“. Anhand von Bildern und in Textform werden die aktuellen Verhältnisse in Bezug auf Schnee, Lawinen und Tourenbedingungen in den heimischen Bergen beschrieben. 5 Fotos pro Tour sind ein gutes Maß, wenn es ganz tolle Fotos sind, kann es auch ein bisschen mehr sein.

Der Text zur Tour und zu den einzelnen Bildern schafft die Möglichkeit, weitere Infos zu transportieren, die allein durch ein Bilder nur schwer weitergegeben werden können: Welche Gefahrenzeichen habe ich gesehen oder gehört? Bei welcher Hangneigung und zu welcher Zeit hatte ich einen schönen Firn? Wie umfangreich waren die Triebschneeansammlungen und sind diese frisch entstanden? Bis wie weit kann man ins Tal noch abfahren? Welche Ergebnisse brachte der Stabilitätstest und wie hat die Bruchfläche ausgesehen? Oder ganz einfach nur die hilfreiche Information ob die Straße schon geräumt ist und ob die nette Hütte schon geöffnet hat?

Der Informationsgehalt hängt von vielen Faktoren ab: Von den technischen Möglichkeiten, den fachlichen Fähigkeiten, dem Ausbildungsstand und der Erfahrung des Einsenders sowie natürlich auch von dessen Motivation. Dieses Forum ist für alle offen: vom Anfänger zum Vielgeher, Bergretter, Instruktor, bis hin zum topausgebildeten Bergführer, alle sollen Platz haben und sollen mit den zur Verfügung stehenden Mitteln und Erfahrungen ihre Erlebnisse „Auf Tour“ weitergeben können.

Gegenseitige Achtung im Forum ist erwünscht und ein Gebot der Höflichkeit, deshalb tritt jeder User auch mit seinem Namen auf. Die Diskussion soll aber keinesfalls zu kurz kommen. Über die Kommentare zu den Touren kann jeder das loswerden, was er fragen oder sagen möchte. aufmachen
letzte Kommentare:
DatumTourKommentatorKommentar
2020-03-28 20:29:11Irgendwas geht immerDaniela KernHahaha! I hab ma a kurz dacht ihr habts ein Hochhaus!! Der Verzicht... mehr lesen
2020-03-24 16:01:55Irgendwas geht immerMichael PrittwitzDanke :-)Schön, in dieser abgrundtief traurigen Zeit (nicht nur... mehr lesen
2020-03-24 12:17:07Irgendwas geht immerThomas GröerLieber Nani, danke für Deinen Kommentar. Schön, dass... mehr lesen
2020-03-24 11:03:59Irgendwas geht immerNani KlappertGroßartig! Eine Wohltat, in der erzwungenen Totenstarre des... mehr lesen
2020-03-23 22:22:08Irgendwas geht immerThomas GröerLiebe Annamirl, danke für Deinen aufmunternden aber auch... mehr lesen
2020-03-23 21:15:25Irgendwas geht immerAnnamirl HufnagelSehr gelungen, Thomas, ... ich nehm an, eine Erstbegehung... Gratulation... mehr lesen
2020-03-20 08:13:33Völkl-Tourenski gefundenklaus PetersikEin schönes Suchbild...;-)
2020-03-19 19:14:174. Hermann Buhl-GedächtnisbiwMarkus RiedlO mei Mex, moanst wirklich, daß heavy-biwaking in da heitigen... mehr lesen
2020-03-19 17:21:08Bergrettung appelliert: Keine klaus PetersikServus beinand,als Bergretter nun im Ruhstand schließe ich mich... mehr lesen
2020-03-18 13:20:54Bergrettung appelliert: Keine mex meissnitzerdanke für den klaren und eindeutigen appel >wer jetzt noch... mehr lesen
aufmachen
aufmachen
 Volltext:              
Autor:
Gebiet:
Kategorie:
Nur Touren mit Anmerkungen zeigen:
Nur eigene Touren anzeigen:
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 21 NextPrint
TitelA-ZZ-AKommentareA-ZZ-AAutorA-ZZ-ATourdatumA-ZZ-ASaisonA-ZZ-A
"Anitarunde" 3 Tenreiter Clemens 23. 03. 2019 Saison 18/19
Ankogelgruppe: Lange Tour in überwältigender Umgebung. Von Norbert Asen beschrieben. Tour:... mehr lesen
Im Kar unter......dem SchöderhornSchmalzscharteSchmalzscharteAbfahrt in......Richtung WeinschnabelFlankeWeinschnabel-Verlassen der KonfortzohneAbfahrt...KölnbreinspeicherEisbruchKleinelendUnberührtAnkogelKeeskogelPulver
"Im" Eisenen Bergl 0 Tenreiter Clemens 14. 04. 2019 Saison 18/19
Warscheneck: Funktioniert ein Pieps-Gerät auch durch den Felsen? Forschungstour in die... mehr lesen
ZustiegEisenes BerglSkiquerungEisGotischer GangSeilquerungP-HallePiepsSignalsucheAbfahrt
Alteck 2942 m und Windischkopf 2837 m 0 Tenreiter Clemens 30. 04. 2016 Saison 15/16
Goldberggruppe: Dem Rummel am Sonnblick und Hocharn entkommen...Start um 8:30 am PP. Nur etwa 10-15... mehr lesen
Links Alteck, recht WindischkopfIn Richtung AlteckGipfelflankeStarker Wind am GipfelWindischkopf GipfelgratEs staubtAbfahrt
Angerstein 2100 m 0 Tenreiter Clemens 30. 04. 2017 Saison 16/17
Gosaukamm: Den Spuren von Thomas gefolgt und noch auf den Angerstein gestiegen. Direkt durch... mehr lesen
WeitkarIn Richtung WeitscharteVorfreudeWeitscharteWühlereiAngersteinGipfelAprilpulverGeht gut
Angersteinmanndl 2064 m 1 Tenreiter Clemens 16. 01. 2020 Saison 19/20
Gosaukamm: Einen kleine Traum erfüllt!Auf´s Angersteinmanndl geklettert. Zustieg... mehr lesen
KammÜbersichtAngersteinrinneSteiler......zum ManndlAngersteinmanndlSteiler ZahnOben...AbseilenAngersteinAbfahrtGut geht´s
Angersteinrinne 1 Tenreiter Clemens 18. 03. 2015 Saison 14/15
Gosaukamm: Auf bekannter Route. Um 9:30 weg vom Pommer. Oben raus die rechte und die linke Rinne... mehr lesen
ÜbersichtLinke RinneAngersteinmandlStuhloch
Becca de Montandayne 3838 m 0 Tenreiter Clemens 18. 04. 2016 Saison 15/16
Aosta: Aufstieg aum Vortag zum Refugio F. Chabod. Vom PP weg sind die Ski ca. 30 min zum... mehr lesen
Kurz nach der HütteZum Col BonneyCh. di TzassetIn Richtung GipfelHeikel...Blick zum Gran ParadisoAbfahrtOhne Worte...
Bergköpfel 1480 m 3 Tenreiter Clemens 30. 11. 2017 Saison 17/18
Osterhorngruppe: Eigentlich wollt ich die Piste ausgehend von Hintersee auf das Wieslerhörndl... mehr lesen
Obere TiefenbachalmBergalmköpfel
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 21 NextPrint