Touren
Die Fotos beschreiben die Erfahrungen „Auf Tour“. Anhand von Bildern und in Textform werden die aktuellen Verhältnisse in Bezug auf Schnee, Lawinen und Tourenbedingungen in den heimischen Bergen beschrieben. 5 Fotos pro Tour sind ein gutes Maß, wenn es ganz tolle Fotos sind, kann es auch ein bisschen mehr sein.

Der Text zur Tour und zu den einzelnen Bildern schafft die Möglichkeit, weitere Infos zu transportieren, die allein durch ein Bilder nur schwer weitergegeben werden können: Welche Gefahrenzeichen habe ich gesehen oder gehört? Bei welcher Hangneigung und zu welcher Zeit hatte ich einen schönen Firn? Wie umfangreich waren die Triebschneeansammlungen und sind diese frisch entstanden? Bis wie weit kann man ins Tal noch abfahren? Welche Ergebnisse brachte der Stabilitätstest und wie hat die Bruchfläche ausgesehen? Oder ganz einfach nur die hilfreiche Information ob die Straße schon geräumt ist und ob die nette Hütte schon geöffnet hat?

Der Informationsgehalt hängt von vielen Faktoren ab: Von den technischen Möglichkeiten, den fachlichen Fähigkeiten, dem Ausbildungsstand und der Erfahrung des Einsenders sowie natürlich auch von dessen Motivation. Dieses Forum ist für alle offen: vom Anfänger zum Vielgeher, Bergretter, Instruktor, bis hin zum topausgebildeten Bergführer, alle sollen Platz haben und sollen mit den zur Verfügung stehenden Mitteln und Erfahrungen ihre Erlebnisse „Auf Tour“ weitergeben können.

Gegenseitige Achtung im Forum ist erwünscht und ein Gebot der Höflichkeit, deshalb tritt jeder User auch mit seinem Namen auf. Die Diskussion soll aber keinesfalls zu kurz kommen. Über die Kommentare zu den Touren kann jeder das loswerden, was er fragen oder sagen möchte. aufmachen
letzte Kommentare:
DatumTourKommentatorKommentar
2020-03-28 20:29:11Irgendwas geht immerDaniela KernHahaha! I hab ma a kurz dacht ihr habts ein Hochhaus!! Der Verzicht... mehr lesen
2020-03-24 16:01:55Irgendwas geht immerMichael PrittwitzDanke :-)Schön, in dieser abgrundtief traurigen Zeit (nicht nur... mehr lesen
2020-03-24 12:17:07Irgendwas geht immerThomas GröerLieber Nani, danke für Deinen Kommentar. Schön, dass... mehr lesen
2020-03-24 11:03:59Irgendwas geht immerNani KlappertGroßartig! Eine Wohltat, in der erzwungenen Totenstarre des... mehr lesen
2020-03-23 22:22:08Irgendwas geht immerThomas GröerLiebe Annamirl, danke für Deinen aufmunternden aber auch... mehr lesen
2020-03-23 21:15:25Irgendwas geht immerAnnamirl HufnagelSehr gelungen, Thomas, ... ich nehm an, eine Erstbegehung... Gratulation... mehr lesen
2020-03-20 08:13:33Völkl-Tourenski gefundenklaus PetersikEin schönes Suchbild...;-)
2020-03-19 19:14:174. Hermann Buhl-GedächtnisbiwMarkus RiedlO mei Mex, moanst wirklich, daß heavy-biwaking in da heitigen... mehr lesen
2020-03-19 17:21:08Bergrettung appelliert: Keine klaus PetersikServus beinand,als Bergretter nun im Ruhstand schließe ich mich... mehr lesen
2020-03-18 13:20:54Bergrettung appelliert: Keine mex meissnitzerdanke für den klaren und eindeutigen appel >wer jetzt noch... mehr lesen
aufmachen
aufmachen
 Volltext:              
Autor:
Gebiet:
Kategorie:
Nur Touren mit Anmerkungen zeigen:
Nur eigene Touren anzeigen:
Seite 1 2 3 NextPrint
TitelA-ZZ-AKommentareA-ZZ-AAutorA-ZZ-ATourdatumA-ZZ-ASaisonA-ZZ-A
Gerzkopf 1.728m von Schattbachwinkl 8 Althuber Franz 12. 12. 2018 Saison 18/19
Eben im Pongau: Der LLB meldete eine erhebliche Lawinengefahr (Schneebrettgefahr). Weil ich während... mehr lesen
DSC07315_1DSC07316_1DSC07325_1DSC07326_1
Göll Ostwand 7 Althuber Franz 01. 04. 2019 Saison 18/19
Nordalpen: Jagasteig: fast ausgeapert, soweit ich mich erinnern kann, ist ein Graben mit in... mehr lesen
JagasteigMittelteil der RinneIm flacheren MittelteilSalzachtalKurzer Aufschwung vorm AusstiegsbereichOberer BereichRückblickDirekter Ausstieg
Großwand 2.415m - Tour ins Ungewisse 5 Althuber Franz 06. 04. 2019 Saison 18/19
Gosaukamm: Schon lange eine Wunschtour von mir, voriges Jahr war die Saison dafür zu früh... mehr lesen
Kurz vorm Einstieg in die Rampe - kein Neuschnee gefallen...Untere StuhllochscharteStapfspur war angelegt - super tragender Deckel nach den ersten 10 Metern bis zum GipfelErste Sonnenstrahlen kurz vorm GipfelHochnebel über der HeimatBlick zum LieblingsbergGroßwandeck und dahinter Tennengebirge - der Hochkarfelderkopf geht übrigens auch noch von unten ;)Gosaugletscher, passabel beinandDSC08454
Scheibenkogel u. Kl. Pleisslingkeil 2 Althuber Franz 26. 12. 2018 Saison 18/19
Niedere Tauern: Oben westseitig unterwegs, das war eine gute Entscheidung. Auch wenn zum Pleisslingkeil... mehr lesen
Aufstieg Scheibenkogel durch den Graben von der PleisslingalmAufstieg ScheibenkogelSpirzinger, Spazeck, Windschaufel & SFSGipfelblick Kl. PleisslingkeilPuiva und Presspuiva ;)
Große Kesselspitze 2.361m 0 Althuber Franz 22. 11. 2019 Saison 19/20
Niedere Tauern: Start Twenger Talpass. Forstraße vom Parkplatz weg begeh- und befahrbar,Allgemeines... mehr lesen
Schneesituation unterhalb Gastalm - fahrbar, 15cm SchneeGastalmDa Weg zum Gipfi is stoani...GewoitigDa Herrgott hod für eich amoi kuschz de Woikn vablosn - OTAndenken ausm Schnee befreit...
Saisonfinale in der Schneeklamm 0 Althuber Franz 19. 05. 2019 Saison 18/19
Hochkönig: Für mich die letzte Skitour der Saison 2018/19.Start Arthurhaus, tragen bis... mehr lesen
Zustieg Ochsenkar/SchneeklammZustieg RinneSchneeklammDSC08579_1Nach der EngstelleOichischmiamLässigs Hangei :)Saisonausklang
Weißkugel 3.738m von Vent 0 Althuber Franz 10. 05. 2019 Saison 18/19
Ötztaler Alpen: Start am 9.5. am Nachmittag in Vent. Hüttenzustieg zum Winterraum Hochjoch-Hospiz.... mehr lesen
Zustieg Hochjoch-HospizAb der letzten Brücke vor der Hütte ging es mit SkiAm flachen HintereisfernerMegawechte am Weg zum HintereisjochSüdwesthang zum VorgipfelplateauAm Weg zum GipfelgratEtwas Spürsinn für die Felsen unterm Schnee war gefragtLetzte Meter zum GipfelGipfelHerrlich - den ganzen Hintereisferner für uns alleine :)Ausklang :)
Canale Joel & Canale Holzer 0 Althuber Franz 25. 03. 2019 Saison 18/19
Dolomiten: Kurztrip in die Dolomiten zum Pass Pordoi. Von dort durch den bereits stark ausgeaperten... mehr lesen
EinfahrtIn der RinneImmer gleich eng, teilweise auch enger und deutlich engerAbseilstandAbseilen
Seite 1 2 3 NextPrint