Touren
Die Fotos beschreiben die Erfahrungen „Auf Tour“. Anhand von Bildern und in Textform werden die aktuellen Verhältnisse in Bezug auf Schnee, Lawinen und Tourenbedingungen in den heimischen Bergen beschrieben. 5 Fotos pro Tour sind ein gutes Maß, wenn es ganz tolle Fotos sind, kann es auch ein bisschen mehr sein.

Der Text zur Tour und zu den einzelnen Bildern schafft die Möglichkeit, weitere Infos zu transportieren, die allein durch ein Bilder nur schwer weitergegeben werden können: Welche Gefahrenzeichen habe ich gesehen oder gehört? Bei welcher Hangneigung und zu welcher Zeit hatte ich einen schönen Firn? Wie umfangreich waren die Triebschneeansammlungen und sind diese frisch entstanden? Bis wie weit kann man ins Tal noch abfahren? Welche Ergebnisse brachte der Stabilitätstest und wie hat die Bruchfläche ausgesehen? Oder ganz einfach nur die hilfreiche Information ob die Straße schon geräumt ist und ob die nette Hütte schon geöffnet hat?

Der Informationsgehalt hängt von vielen Faktoren ab: Von den technischen Möglichkeiten, den fachlichen Fähigkeiten, dem Ausbildungsstand und der Erfahrung des Einsenders sowie natürlich auch von dessen Motivation. Dieses Forum ist für alle offen: vom Anfänger zum Vielgeher, Bergretter, Instruktor, bis hin zum topausgebildeten Bergführer, alle sollen Platz haben und sollen mit den zur Verfügung stehenden Mitteln und Erfahrungen ihre Erlebnisse „Auf Tour“ weitergeben können.

Gegenseitige Achtung im Forum ist erwünscht und ein Gebot der Höflichkeit, deshalb tritt jeder User auch mit seinem Namen auf. Die Diskussion soll aber keinesfalls zu kurz kommen. Über die Kommentare zu den Touren kann jeder das loswerden, was er fragen oder sagen möchte. aufmachen
letzte Kommentare:
DatumTourKommentatorKommentar
2020-06-19 13:57:26Hohe Fürlegg 3244mLenka KolarovaServus Andi,danke fürs Mitnehmen! In der furchtbaren CoronazeitSind... mehr lesen
2020-06-16 13:15:19Hohe Fürlegg 3244mAndreas EicherServus Edi,Respect - da hast a einen ganz schönen Hatscher hinter... mehr lesen
2020-06-16 08:24:40Hohe Fürlegg 3244mEdi MörtlServus Andi, war mir klar das noch was kommt von dir ;)Hast mich nicht... mehr lesen
2020-06-14 15:15:55Selbhornbernhard ebnerSuper! :)
2020-06-14 10:40:24Selbhornuta PhilippWow ging das schnell, - der "glückliche Verlierer"... mehr lesen
2020-06-13 08:34:14Selbhornbernhard ebnerhttps://m.facebook.com/groups/194896060539684?view=permalink&id=3473
2020-06-04 00:44:13Pfingstausflug 1Rupert HafnerWar vor langer Zeit im Sommer da. Hod si anscheinend vuido in da Zwischenzeit.... mehr lesen
2020-06-03 22:04:25Pfingstausflug 1Thomas Mansberger2013 schon noch: https://www.alpenverein.at/millstatt/alben/2
2020-06-03 21:54:35Pfingstausflug 1Rupert Hafner...so wia des ausschaut, gibts da koans.
2020-06-02 20:18:40Einsamer Junipulver am HocheisThomas MansbergerSuper erwischt!
aufmachen
aufmachen
 Volltext:              
Autor:
Gebiet:
Kategorie:
Nur Touren mit Anmerkungen zeigen:
Nur eigene Touren anzeigen:
Previous Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 ... 123 NextPrint
TitelA-ZZ-AKommentareA-ZZ-AAutorA-ZZ-ATourdatumA-ZZ-ASaisonA-ZZ-A
Loferer Skihörndl 2286m 0 Helge Tschiedl 20. 04. 2018 Saison 17/18
Loferer: Start: 5:30.  Tragezeit 40 min. Abfahrt Firn. Dann Sommerfirn. Gegen 1
Aufstieg 1Aufstieg 2Aufstieg 38 Uhr noch alles im SchattenGipfelGipfelKaiser Franz
Hochfelln 0 Helge Tschiedl 13. 04. 2018 Saison 17/18
Chiemgauer: Wegen noch laufender Projekte in den Chiemgauern habe ich heute den Sommerfirn am... mehr lesen
Oberhalb BründlingalmSo a SauwetterDahinten Sonne ? .....Hochgern
Rumble in the Jungle am Rossfeld 3 Helge Tschiedl 11. 04. 2018 Saison 17/18
Bärchtsgodn: Voll motiviert startete ich meine Tour gegen 12 Uhr an der Mautstelle. Nach vielen... mehr lesen
Auf gehts zu neuen AbenteuernDer Concordia Platz .....Der Schlenkn geht ja owei no :-ODo hats a no gnua SchneeVerdammt des Bier is leerSpezialwerkzeug für hochalpines gefährliches GeländeDer Vorteil liegt auf der Hand ......Der Klimawandel und seine Folgen
Kammerlinghorn 2484 m 2 Helge Tschiedl 08. 04. 2018 Saison 17/18
Berchtesgadener: Start um 5:40 war wohl a bissl zu früh. Aufstieg über die NW Rinne war... mehr lesen
NW RinneKleineis mit LawineLawine mit Blick zur Reiter Almbereits im Ausstieg der NW RinneEbersbergkarKoan Stress, san zbald dranJuheeeRückblick aufs KammerlinghornNed zweit aussiloanaDie flutscht scho fast wegWarten auf den Firn und a bissl rumsinniern
Hoher Göll 2522 m 2 Helge Tschiedl 06. 04. 2018 Saison 17/18
BGL: I steh a ned so gern früh auf. Aber des hat sich heid ausgezahlt. Start um 6... mehr lesen
WolkenflussJetzt hob i .....Wächtig Prächtig, noch unberühertDer Schlenken geht a no ;)WAS ??? Erste Spur am Göll :-O ........Des war scho .....Ummi zur ......MiniaturwächteMiniaturwächte 2 ......Hinein ins VergüngenDes passt guadOwei no alloa de SpurGroovy ........ins Finale :-)
Seehorn 2322 m 2 Helge Tschiedl 02. 04. 2018 Saison 17/18
BGL: Start um 6 Uhr. Die Tour habe ich schon öfters selber gespurt, heute aber nicht.... mehr lesen
Schnee hats noch genugDünenbildungDie nächsten Ziele sind schon ausgespähtVom Winde verwehtGeschafftGipfelbildHinein ins VergnügenRückblick
Eindrücke vom Chiemgau Nanga 1 Helge Tschiedl 30. 03. 2018 Saison 17/18
Chiemgauer Berge: Gmiatliche Rundn am Chiemgau Nanga. Weg von der Blickneralm noch alles mit Ski möglich. Oben... mehr lesen
Der Chiemgau Nanga ParpatWiederaufstiegkomplett alleine im HangToraukopf
Weil a so HOCH is und weil ihn GERN hob 0 Helge Tschiedl 08. 03. 2018 Saison 17/18
Chiemgauer Berge: Aber heid hod a mi a bissl gfuxt. Weil die 1100 Hm mir zu wenig sind, dachte ich... mehr lesen
EschlmoosGlück ghabt oder Die Rettung ?Es wird Zeit die Felle zu wechselnDa muas irgendwo die Haaralm sei ;)Und do bin i dahoamDer kurze Lohn für die anstrengende Arbeit
Previous Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 ... 123 NextPrint