Touren
Die Fotos beschreiben die Erfahrungen „Auf Tour“. Anhand von Bildern und in Textform werden die aktuellen Verhältnisse in Bezug auf Schnee, Lawinen und Tourenbedingungen in den heimischen Bergen beschrieben. 5 Fotos pro Tour sind ein gutes Maß, wenn es ganz tolle Fotos sind, kann es auch ein bisschen mehr sein.

Der Text zur Tour und zu den einzelnen Bildern schafft die Möglichkeit, weitere Infos zu transportieren, die allein durch ein Bilder nur schwer weitergegeben werden können: Welche Gefahrenzeichen habe ich gesehen oder gehört? Bei welcher Hangneigung und zu welcher Zeit hatte ich einen schönen Firn? Wie umfangreich waren die Triebschneeansammlungen und sind diese frisch entstanden? Bis wie weit kann man ins Tal noch abfahren? Welche Ergebnisse brachte der Stabilitätstest und wie hat die Bruchfläche ausgesehen? Oder ganz einfach nur die hilfreiche Information ob die Straße schon geräumt ist und ob die nette Hütte schon geöffnet hat?

Der Informationsgehalt hängt von vielen Faktoren ab: Von den technischen Möglichkeiten, den fachlichen Fähigkeiten, dem Ausbildungsstand und der Erfahrung des Einsenders sowie natürlich auch von dessen Motivation. Dieses Forum ist für alle offen: vom Anfänger zum Vielgeher, Bergretter, Instruktor, bis hin zum topausgebildeten Bergführer, alle sollen Platz haben und sollen mit den zur Verfügung stehenden Mitteln und Erfahrungen ihre Erlebnisse „Auf Tour“ weitergeben können.

Gegenseitige Achtung im Forum ist erwünscht und ein Gebot der Höflichkeit, deshalb tritt jeder User auch mit seinem Namen auf. Die Diskussion soll aber keinesfalls zu kurz kommen. Über die Kommentare zu den Touren kann jeder das loswerden, was er fragen oder sagen möchte. aufmachen
letzte Kommentare:
DatumTourKommentatorKommentar
2020-06-19 13:57:26Hohe Fürlegg 3244mLenka KolarovaServus Andi,danke fürs Mitnehmen! In der furchtbaren CoronazeitSind... mehr lesen
2020-06-16 13:15:19Hohe Fürlegg 3244mAndreas EicherServus Edi,Respect - da hast a einen ganz schönen Hatscher hinter... mehr lesen
2020-06-16 08:24:40Hohe Fürlegg 3244mEdi MörtlServus Andi, war mir klar das noch was kommt von dir ;)Hast mich nicht... mehr lesen
2020-06-14 15:15:55Selbhornbernhard ebnerSuper! :)
2020-06-14 10:40:24Selbhornuta PhilippWow ging das schnell, - der "glückliche Verlierer"... mehr lesen
2020-06-13 08:34:14Selbhornbernhard ebnerhttps://m.facebook.com/groups/194896060539684?view=permalink&id=3473
2020-06-04 00:44:13Pfingstausflug 1Rupert HafnerWar vor langer Zeit im Sommer da. Hod si anscheinend vuido in da Zwischenzeit.... mehr lesen
2020-06-03 22:04:25Pfingstausflug 1Thomas Mansberger2013 schon noch: https://www.alpenverein.at/millstatt/alben/2
2020-06-03 21:54:35Pfingstausflug 1Rupert Hafner...so wia des ausschaut, gibts da koans.
2020-06-02 20:18:40Einsamer Junipulver am HocheisThomas MansbergerSuper erwischt!
aufmachen
aufmachen
 Volltext:              
Autor:
Gebiet:
Kategorie:
Nur Touren mit Anmerkungen zeigen:
Nur eigene Touren anzeigen:
Previous Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ... 123 NextPrint
TitelA-ZZ-AKommentareA-ZZ-AAutorA-ZZ-ATourdatumA-ZZ-ASaisonA-ZZ-A
Buglkar 0 Peter Übleis 25. 02. 2018 Saison 17/18
Haller Mauern: Aus Zeitmangel schnelle Tour. Sollte sich dennoch als sehr lohnend rausstellen.... mehr lesen
Kesselkargrat - Hochturmbeleuchteteinsam ins Buglkarein paar alte Spurendie letzten BäumeLicht und Schattenfast unberührtlos geht´sherrlicher PulverTraumhangfast zuviel Platz
Gr. Maiereck 1 Peter Übleis 18. 02. 2018 Saison 17/18
Ennstaler Alpen: Auf einsamer Route in den Ennstaler Alpen unterwegs, dennoch (wenige Minuten vorher... mehr lesen
die heikelste Stelle der TourHüterin der WechteWinterwaldin der NebelzoneGipfelwechteda nicht zu nahe dranein unverspurter Genuss
Riegler Romitsch - Speikwiese 0 Peter Übleis 28. 01. 2018 Saison 17/18
Totes Gebirge: Ein Blick nach Oberösterreich. Die Nordseite des Riegler Romitsch sollte nach... mehr lesen
Ausblick in die Prielgruppeim Norden das SengsengebirgeSpitzmauer - Brotfall - Gr. PrielLagelsberg und Drei Türmees wahtder Blick nach Nordenoptisch schön, aber.....die Latschen stören wenigdagegen stemmenunten die Wurzeralmbesser zu Fußbesser nicht störenunerwarteter Butterfirnvor uns die Rote Wand
Mt. Renoso 2352m ( Korsika ) 4 Helge Tschiedl 16. 06. 2018 Saison 17/18
Korsika: Mit Sicherheit nicht ganz so anspruchsvoll wie die Tour vom Georg, aber den schöneren... mehr lesen
Auf gehts Richtung Mt. RenosoBlick zurück zum Ausgangspunkt ( Skigebiet nähe Gishoni )Die ersten SchneefelderGipfelplateau mit Blick Richtung WestenBlick Osten Richtung MeerSuche nach der geeigneten Einstiegsstelle mit Blick nach NordenGletschersee, da mecht i runterEher zufällig entstandenes Abfahrtsfoto, die Abfahrtslinie habe ich in etwa nachgezeichnetAuf zum zweiten Schneefeld, weiter rechts vom GletscherseeMeine KaasfiassReady for ActionDes hat guad passt :)HeimreiseIs eh klar ;)
Hochkalter 5 Helge Tschiedl 22. 05. 2018 Saison 17/18
BGL: Der Plan war eigentlich über die Blaueishtte/Sommerweg die Firngleiter tragend... mehr lesen
BlaueisAusstieg KletterstelleBlick zum HinterseeAufstieg übers SchneefeldSchneepaketSchneepaket2Abfahrt1Abfahrt2Die Line steht ;)
Hocheisspitze 2523 m 2 Helge Tschiedl 01. 05. 2018 Saison 17/18
Berchtesgadener Alpen: Tragen musste man bis etwas unterhalb der Waldgrenze. In der früh von unten... mehr lesen
Blick zur HocheisspitzeAufstiegSpookyFranz beim stapfenGet ready for FirnIMG_1180
Berchtsgadener Wirtshaustour 602 m 2 Helge Tschiedl 29. 04. 2018 Saison 17/18
BGL: Start: Biergarten St. Bartholomä --> über die Eisdiele Schönau --> Zum Hofbräuhaus... mehr lesen
Und los gehtsRückblickscho weiter obenned zu weichAuffi gehtsKönigseeblickEinstiegEiskapelle ( noch sieht man nicht viel )UmsattelnNa!, da bleim ma no lieber sitznGenau !
Loferer Skihörndl 2286m 0 Helge Tschiedl 20. 04. 2018 Saison 17/18
Loferer: Start: 5:30.  Tragezeit 40 min. Abfahrt Firn. Dann Sommerfirn. Gegen 1
Aufstieg 1Aufstieg 2Aufstieg 38 Uhr noch alles im SchattenGipfelGipfelKaiser Franz
Previous Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ... 123 NextPrint