Touren
Die Fotos beschreiben die Erfahrungen „Auf Tour“. Anhand von Bildern und in Textform werden die aktuellen Verhältnisse in Bezug auf Schnee, Lawinen und Tourenbedingungen in den heimischen Bergen beschrieben. 5 Fotos pro Tour sind ein gutes Maß, wenn es ganz tolle Fotos sind, kann es auch ein bisschen mehr sein.

Der Text zur Tour und zu den einzelnen Bildern schafft die Möglichkeit, weitere Infos zu transportieren, die allein durch ein Bilder nur schwer weitergegeben werden können: Welche Gefahrenzeichen habe ich gesehen oder gehört? Bei welcher Hangneigung und zu welcher Zeit hatte ich einen schönen Firn? Wie umfangreich waren die Triebschneeansammlungen und sind diese frisch entstanden? Bis wie weit kann man ins Tal noch abfahren? Welche Ergebnisse brachte der Stabilitätstest und wie hat die Bruchfläche ausgesehen? Oder ganz einfach nur die hilfreiche Information ob die Straße schon geräumt ist und ob die nette Hütte schon geöffnet hat?

Der Informationsgehalt hängt von vielen Faktoren ab: Von den technischen Möglichkeiten, den fachlichen Fähigkeiten, dem Ausbildungsstand und der Erfahrung des Einsenders sowie natürlich auch von dessen Motivation. Dieses Forum ist für alle offen: vom Anfänger zum Vielgeher, Bergretter, Instruktor, bis hin zum topausgebildeten Bergführer, alle sollen Platz haben und sollen mit den zur Verfügung stehenden Mitteln und Erfahrungen ihre Erlebnisse „Auf Tour“ weitergeben können.

Gegenseitige Achtung im Forum ist erwünscht und ein Gebot der Höflichkeit, deshalb tritt jeder User auch mit seinem Namen auf. Die Diskussion soll aber keinesfalls zu kurz kommen. Über die Kommentare zu den Touren kann jeder das loswerden, was er fragen oder sagen möchte. aufmachen
letzte Kommentare:
DatumTourKommentatorKommentar
2019-07-08 14:03:32Hochkalter 2607mMarkus RiedlServus Helge,zu oana gscheidn Tourvorbereitung ghört net nur... mehr lesen
2019-07-02 13:19:30BlaueisspitzeAndreas EicherServus Andi,die Aktion mit dem Geburtstag deiner Mama war wirklich... mehr lesen
2019-07-02 00:21:14BlaueisspitzeAndreas ZauharZu 1.: ok, de hamm ja a Alternative zum Wieninger und schee iss dort... mehr lesen
2019-07-01 18:58:38BlaueisspitzeAndreas EicherServus Andi,Also Erstens war der offizielle Abschluss schon mit der... mehr lesen
2019-07-01 16:19:35BlaueisspitzeHelge Tschiedl"Auch weil ein Experte genau in die Ausstiegsfelsrinne geschi....... mehr lesen
2019-07-01 15:14:46SchönachschneidLenka KolarovaServus Klaus,sooo wenig besucht ist die Schönachschneid trotz... mehr lesen
2019-07-01 14:40:47BlaueisspitzeAndreas ZauharOiso Andi ... a leeres Glasl Apfelsaft und zwoa Alkoholfreie ... Do... mehr lesen
2019-07-01 13:23:15BlaueisspitzeAndreas EicherServus Helge,der Ausstieg ist etwas unangenehm. Auch weil ein Experte... mehr lesen
2019-07-01 08:59:56BlaueisspitzeHelge TschiedlDer hod ja gar koane Ski dabei. So ein Irrsinn. Dabei habe ich es... mehr lesen
2019-07-01 08:21:49Hochkalter 2607mHelge TschiedlHi Hermann, nein, sorry. Leider nichts gesehen. :-(. lg Helge
aufmachen
aufmachen
 Volltext:              
Autor:
Gebiet:
Kategorie:
Nur Touren mit Anmerkungen zeigen:
Nur eigene Touren anzeigen:
Previous Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 NextPrint
TitelA-ZZ-AKommentareA-ZZ-AAutorA-ZZ-ATourdatumA-ZZ-ASaisonA-ZZ-A
Reichenstein NO-Rinne rauf, Rote Rinne runter 0 Rammelmüller Paul 25. 03. 2017 Saison 16/17
Eisenerzer Alpen: Aufstieg vom Präbichlerhof weg mit Schi möglich. Mit kurzen Abschnallern... mehr lesen
Aufstieg zum ReichensteinAufstieg in der NO-RinneEs geht zur Engstelle, die Schlüsselstelle bei einer AbfahrtRückblick zum KollegenReichensteinhaus mit der Einfahrt li.im obersten Teil der Roten RinneAbfahrt Rote Rinnedrop in
Steilrinnenschaukeln im Gosaukamm 1 Rammelmüller Paul 16. 03. 2017 Saison 16/17
Gosaukamm: Wieder einmal ein Lagebericht von meiner Lieblings-Schitouren Spielwiese. Wir haben... mehr lesen
Aufstieg Gaißriesegrossartige AmbienteSpitzkehrentango deluxeSüdseitige Abfahrt Sulzengrießenmacht spass :-)Beobachter am Fusse des AngersteinsAufstieg zum AngersteinMützenblickDie AngersteinnadelGosaukamm PanoramaDonnerkogel, Steinriesenkogel, Strichkogel und unsere AbfahrtslineAbfahrt vom AngersteinDie Auf/Abfahrtsline re.am StrichkogelAbfahrt östl. Strichkogelrinne
Grossglockner über Lammereis (Kleinglocknerkees) 0 Rammelmüller Paul 26. 05. 2016 Saison 15/16
Glocknergruppe: Eine Saisonabschlusstour musste noch her und nach dem wir im letzten Jahr auf Grund... mehr lesen
Morgendämmerung auf der PasterzeSchon mit Schi unterwegsunser Klettermax muss den blanken Teil wieder direkt nehmenTiefblicke zur PasterzeRückblick Franzjosefhöhedie allseits beliebten Gipfelfotos ;-)Glocknerwand, NW-Grat gespurtNachzüglerAbfahrt KleinglocknerkeesRückblick auf die Abfahrt
Lokalaugenschein Säullahnrinne 3 Rammelmüller Paul 12. 04. 2016 Saison 15/16
Venediger Gruppe: Die Uta hatte uns neugierig gemacht, der Mansi hatte das zeitlich noch super hingekriet... mehr lesen
am Fusse der RinneUnterwegs im KnollenparadiesUmkehrpunkt wo die Rinne etwas nach re. knickt.Kollegensuchbildunterwegs im Khumbu Eisbruchder kleinknollige untere Bereich ;-)
Mosermandl Jakoberkar - Weisseck Ödenkar 4 Rammelmüller Paul 18. 03. 2016 Saison 15/16
Radstädter Tauern: 2 wunderschöne Schitourentage in Zederhaus, ein schöner Vormittag mit dem... mehr lesen
Aufstieg Südrücken Mosermandlunberüht...Aufstieg zum MosermandlEinstieg Gipfelrampetop Verhältnisse, könnte man auch gut fahren...ein dezentes Lüfterl am Grat...Anstieg Ri. Kleines MosermandlWeisseck mit Einfahrt ÖdenkarEinfahrt JakoberkarDSC03694De Kollegen mit Vorsprung....und das WeisseckBeim Anstieg in der Hölleda hat sichs jemand anders überlegt ;-)gar nicht so übel in der Hölle....Gipfelflanke WeisseckEinfahrt ins Ödenkar
Grimming über Multereck 5 Rammelmüller Paul 18. 02. 2015 Saison 14/15
Grimming: Der Vorsatz für die Fastenzeit, ordentliche Schitouren machen" konnte bis... mehr lesen
Weit ists noch bis zum Gipfel in Bildmitteauch Ostseitig versteckt sich noch PulverAbklettern mit Panoramablickgwaltige Anrisskante unter dem SO-GratIrgendwann gehts halt mit Schi doch nimmaVor dem letzten Anstieg zum MultereckVerfolger...gewaltiges Ambientesind das etwa Setzungsschwimmreifen :-)mehr als 1800m Tiefblick re. der SüdgratAbfahrt vom Multereckkurze Querung bei der AbfahrtMit ordentlich Speed runter, bei bestem Firn!
Riegler Ramitsch 0 Rammelmüller Paul 06. 01. 2015 Saison 14/15
Totes Gebirge: Von Rossleiten auf den Riegler Ramitsch (Romitsch). Auch im Toten Gebirge macht das... mehr lesen
im obersten Teilim Hintergrund das Sengsengebirge...an der Südseite des Sengsengebirge ist es noch etwas mager mit der Schneelage....Kl. Priel bis Gr. Priel wissen immer zu beeindruckenDie Abfahrt im Lärchenwald....echt Top
Gamskögel Nordrinnen 1 Rammelmüller Paul 04. 05. 2014 Saison 13/14
Triebener Tauern: aktueller Lagebericht aus dem hinteren Triebenertal. Von der Bergerhube sind die... mehr lesen
Die Gamskögelrinnen schon sichtbar bei der Mödringalmder alte Sumpf ist jetzt wieder hart....Aufstieg in der westl. Nordrinneschöne Stimmung mit kurzen blauen LöchernRückblickkurze Kletterpassage beim Ausstiegmacht orderlich was her mit Anraum, Wolkenfetzen und SonnenlichtAbfahrt durch die PrinzessinSeitenblicke zum Kl. GriessteinEnde der Abfahrt
Previous Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 NextPrint