Touren
Die Fotos beschreiben die Erfahrungen „Auf Tour“. Anhand von Bildern und in Textform werden die aktuellen Verhältnisse in Bezug auf Schnee, Lawinen und Tourenbedingungen in den heimischen Bergen beschrieben. 5 Fotos pro Tour sind ein gutes Maß, wenn es ganz tolle Fotos sind, kann es auch ein bisschen mehr sein.

Der Text zur Tour und zu den einzelnen Bildern schafft die Möglichkeit, weitere Infos zu transportieren, die allein durch ein Bilder nur schwer weitergegeben werden können: Welche Gefahrenzeichen habe ich gesehen oder gehört? Bei welcher Hangneigung und zu welcher Zeit hatte ich einen schönen Firn? Wie umfangreich waren die Triebschneeansammlungen und sind diese frisch entstanden? Bis wie weit kann man ins Tal noch abfahren? Welche Ergebnisse brachte der Stabilitätstest und wie hat die Bruchfläche ausgesehen? Oder ganz einfach nur die hilfreiche Information ob die Straße schon geräumt ist und ob die nette Hütte schon geöffnet hat?

Der Informationsgehalt hängt von vielen Faktoren ab: Von den technischen Möglichkeiten, den fachlichen Fähigkeiten, dem Ausbildungsstand und der Erfahrung des Einsenders sowie natürlich auch von dessen Motivation. Dieses Forum ist für alle offen: vom Anfänger zum Vielgeher, Bergretter, Instruktor, bis hin zum topausgebildeten Bergführer, alle sollen Platz haben und sollen mit den zur Verfügung stehenden Mitteln und Erfahrungen ihre Erlebnisse „Auf Tour“ weitergeben können.

Gegenseitige Achtung im Forum ist erwünscht und ein Gebot der Höflichkeit, deshalb tritt jeder User auch mit seinem Namen auf. Die Diskussion soll aber keinesfalls zu kurz kommen. Über die Kommentare zu den Touren kann jeder das loswerden, was er fragen oder sagen möchte. aufmachen
letzte Kommentare:
DatumTourKommentatorKommentar
2019-08-19 20:04:08...Prestreljenik in skozi oknoPeter Übleisso ein Glück dass es das Getränk jetzt auch im Sommer gibt
2019-07-08 14:03:32Hochkalter 2607mMarkus RiedlServus Helge,zu oana gscheidn Tourvorbereitung ghört net nur... mehr lesen
2019-07-02 13:19:30BlaueisspitzeAndreas EicherServus Andi,die Aktion mit dem Geburtstag deiner Mama war wirklich... mehr lesen
2019-07-02 00:21:14BlaueisspitzeAndreas ZauharZu 1.: ok, de hamm ja a Alternative zum Wieninger und schee iss dort... mehr lesen
2019-07-01 18:58:38BlaueisspitzeAndreas EicherServus Andi,Also Erstens war der offizielle Abschluss schon mit der... mehr lesen
2019-07-01 16:19:35BlaueisspitzeHelge Tschiedl"Auch weil ein Experte genau in die Ausstiegsfelsrinne geschi....... mehr lesen
2019-07-01 15:14:46SchönachschneidLenka KolarovaServus Klaus,sooo wenig besucht ist die Schönachschneid trotz... mehr lesen
2019-07-01 14:40:47BlaueisspitzeAndreas ZauharOiso Andi ... a leeres Glasl Apfelsaft und zwoa Alkoholfreie ... Do... mehr lesen
2019-07-01 13:23:15BlaueisspitzeAndreas EicherServus Helge,der Ausstieg ist etwas unangenehm. Auch weil ein Experte... mehr lesen
2019-07-01 08:59:56BlaueisspitzeHelge TschiedlDer hod ja gar koane Ski dabei. So ein Irrsinn. Dabei habe ich es... mehr lesen
aufmachen
aufmachen
 Volltext:              
Autor:
Gebiet:
Kategorie:
Nur Touren mit Anmerkungen zeigen:
Nur eigene Touren anzeigen:
Previous Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 NextPrint
TitelA-ZZ-AKommentareA-ZZ-AAutorA-ZZ-ATourdatumA-ZZ-ASaisonA-ZZ-A
Lugauer über NW-Wand 0 Rammelmüller Paul 14. 04. 2018 Saison 17/18
Gesäuse: Der Lugauer ein Schitourenklassiker im Gesäuse, weithin ist seine perfekt geneigte... mehr lesen
ab der Jagdhütte gehts durchgängig mit Schi ;-)im unteren Teiles wird steilerperfekte VerhältnisseTiefblick in den HartelsgrabeSeitenblicke in Gsuchkarbereits im oberen Teilder Gipfel befindet sich links..Ausstieg über die Gipfelwechtegleich ists geschafft....in der Lugauerplan...links die Anzeichen der letzten Woche...Schneemäuler im in der oberen Plan....daneben perfekter FirnIm Hartelsgraben ist der Frühling schon eingezogen
Meisenbergrinne 0 Rammelmüller Paul 24. 03. 2018 Saison 17/18
Totes Gebirge: Aufstieg vom Dietlgut über die Rennluckn und den Meisenbergsattel auf den Meisenberg... mehr lesen
Aufstieg RennlucknMeisenberg mit gleichnamiger Rinne re.traumhafte KulisseAusstieg am Plateudie letzten Meter zum MeisenbergsattelPanorama am MeisenbergAbfahrt SpitzmauerAbstieg zum MeisenbergsattelNebelfetzen bevor man die den steilen Teil einfährtAbfahrt Schlüsselstelle...bald öffnet sich die KluftRückblick Spitzmauer....Rückblick Meisenberg, Spitzmauer und der Abfahrt dazwischen
Hochschwabrunde extended 1 Rammelmüller Paul 10. 03. 2018 Saison 17/18
Hochschwabrunde: Weittal - Kellerbrunn - Hochwart - Rauchtalsattel - Zagelkogel -... mehr lesen
Weittal unter Teil, erste Steilstufe vorausin der ersten Steilstufe2. SteilstufeRückblick in das untere WeittalWeittal mit Hochgangkurz vor dem PlateuGefahrenzeichen...östlicher Weittalast re.eine Gruppe bei der Einfahrt ins Zagelkarim unteren ZagelkarZagelkar mit dem ZagelkogelAufstieg im Ghacktenim Ghackten, oberer Teilim Westen eine Störung im Anmarscham SchwobAbfahrt vom Severinkogel Richtung Weichselboden
Turmtal - Totes Gebirge 2 Rammelmüller Paul 15. 02. 2018 Saison 17/18
Totes Gebirge: Gestern nachmittag Stand mit dem Kollegen noch eine kleine Nachmittagstour am Programm.... mehr lesen
Bergung des Verunfallten...jetzt wiss ma wo da frische Triebschnee herkummt!Blick ins obere TurmtalBlick zu den Mölbingen, das Wetter wird anders....Aufstieg im TurmtalPowder deluxeAusfahrt Turmtal
Gosaukamm - Wasserriese (Mandlscharte) 0 Rammelmüller Paul 09. 02. 2018 Saison 17/18
Gosaukamm: Start vom Gosausee Richtung Wasserriese und Aufstieg in die Mandlscharte. Der Ausstieg... mehr lesen
Blick in die Gamsrieseda gehts raufdie Gosauseen noch im Nebelder Tiefblick wächstMandlscharte li. obender Ausstieg in die MandlscharteWeite Zahring und WasserkarrinneZipfelmützenwechtedie Einfahrt richtung Wasserriesees staubt :)runterschweben in der Wasserriese
Grosser Priel Kühkar 0 Rammelmüller Paul 02. 12. 2017 Saison 17/18
Totes Gebirge: Tolle Verhältnisse am Gr. Priel. Im unteren Teil muss man zwar seine Schi ein... mehr lesen
Schutzhaus vorausIm Kühkar...der Nebel im Tal hatte sich heute nicht aufgelöstBrotfallscharte voraus...man sieht den Anriss noch recht gutAufstieg Brotfallschartealpines Ambientedie letzten Meter...zum roten Kreuz ;-)Panorama am Gipfelim Abstieg...Abfahrt Brotfallscharteeinfach genial...es staubt...Synchronstaubmdive in....
Ritterkopf SO-Flanke 2 Rammelmüller Paul 30. 03. 2017 Saison 16/17
Goldberggruppe: Wieso mit Schi weggehn, wenn man sie auch tragen kann? War die Antwort auf "der... mehr lesen
Aufstieg zum RitterkopfDer Nebel verzieht sich...Krone im Nebel....der Hocharn von seiner Nordseite...Mitstreiter bei der Abfahrtlos gehts...Abfahrt SO-Flanke die erstees wird wieder ein bisschen flachereinfach nur scheeenim Talbodenim unteren Teil des BockkaresAbfahrtslineRitterkopf SO-Flanke vom Hocharn im Hochwinter
Reichenstein NO-Rinne rauf, Rote Rinne runter 0 Rammelmüller Paul 25. 03. 2017 Saison 16/17
Eisenerzer Alpen: Aufstieg vom Präbichlerhof weg mit Schi möglich. Mit kurzen Abschnallern... mehr lesen
Aufstieg zum ReichensteinAufstieg in der NO-RinneEs geht zur Engstelle, die Schlüsselstelle bei einer AbfahrtRückblick zum KollegenReichensteinhaus mit der Einfahrt li.im obersten Teil der Roten RinneAbfahrt Rote Rinnedrop in
Previous Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 NextPrint