Sarntaler Alpen Südtirol



Wir waren am Wochenende in den Sarntaler Alpen unterwegs. Dort hatte es überraschend viel Schnee. Leider haben wir gar nicht mit so guten Verhältnissen gerechnet und hatten keine Ski dabei. Aber wer die Ski zuhause lässt, den..... ;-)

Wir haben dennoch eine sehr schöne kleine Durchquerung gemacht, die wegen der großen Schneemenge zu Fuß ganz schön anstrengend war. Von latzfons ging es zur Klausener Hütte, dann am nächsten Tag weiter zum Latzfonser Kreuz und über den Jocherer Berg zur Villanderer Alm (Gasser Hütte).

Vom PP weg Schnee - zunächst dünn, dann aber an der Hütte bereits gut 30 cm. Beim Latzfonser Kreuz war es ein halber Meter und in der Gipfelregion auch mehr.
Die Skifahrer, die uns entgegen kamen, berichteten uns alle von brauchbaren bis guten Verhältnissen (je nach Höhenlage).

Es war übrigens den ganzen Tag sehr kalt. Am Morgen waren es -10 Grad an der Hütte, so dass der Schnee pulvrig blieb.

Diese Woche gibt es ja noch Nachsschub in Sachen Schnee, so dass die Skitour auf die Köngisangerspitze richtig gut gehen müsste.

Ich wünsche euch allen einen tollen Saisonstart!

Autor: Bernhard Ziegler
Datum: 10.11.2019
Saison: 19/20
Gebiet: Sartaler Alpen

Neuen Kommentar hinzufügen
Andreas Zauhar15.11.2019

Da ED...a Münchner Komantschenhäuptling, ....sauba!

Montone Edmund B.13.11.2019

Sehr coole Bilder - es kann also losgehen!

Bernhard Ziegler13.11.2019

Genau so war es..... Aber ich habe mich entschieden es tapfer zu ertragen, bzw. mich einfach so an diesem Traumtag zu erfreuen!
Wg. Königsangerspitze - da kannst du dir den Track selbst runterladen. Findest du unter SERVICE - aber ich kann ihn dir auch per Mail zusenden.

Alois Herzig13.11.2019

Danke für das Angebot, die Königsangerspitze war einmal vor 9 Jahren unser Ziel, siehe >>hier<<. Aber: Dein Herz als passionierter Skitourengeher muss doch geblutet haben, als Du die Abfahrtsspuren gesehen hast!

Bernhard Ziegler13.11.2019

Ich finde den Informationsaustausch sehr wichtig, aber meine Zeit ist halt auch nur beschränkt. Hab mir aber vorgenommen in der kommenden Saison wieder mehr zu posten. 
Welchen GPS-Track brauchst du? Von dieser Tour? Kann ich dir gerne zusenden!

Alois Herzig13.11.2019

Schön, Bernhard, dass Du Dich im Forum wieder einmal meldest. Sonst hört man ja nur beim BR Deine Wetterberichte. Freue mich auf einen neuen GPS-Track von Dir! V.G. Alois