Heiligenblut



Die Tourenmöglichkeiten im oberen Mölltal sind wegen der hohen Schneegrenze schon sehr eingeschränkt. Die gemeinsamen Unternehmungen auf den Hohen Sonnblick aus dem Kleinfleißtal und den Hilmersberg ab dem Sadnighaus hat Nani Klappert schon beschrieben. Erfreulich gute Bedingungen ergeben sich am Abschlusstag beim Anstieg zum Schareck über das Variantengebiet ab Roßbach und nach kurzer Abfahrt bei der genussvollen Wanderung "in den Wänden" auf den Roßschartenkopf. Die Skiroute Kasereck ist schon ausgeapert, daher fahren wir nach dem nordseitigen Wiederanstieg zum Schareck über die herrlich aufgeweichten Pisten zur Mittelstation Roßbach ab.

Autor: Wolfgang Lauschensky
Datum: 18.04.2019
Saison: 18/19
Gebiet: Großglockner

Neuen Kommentar hinzufügen