Canale Joel & Canale Holzer



Kurztrip in die Dolomiten zum Pass Pordoi. Von dort durch den bereits stark ausgeaperten Zustieg in den zerfahrenen Canale Joel, durch raufgestapft, weiter auf einen Cafe zur Bergstation Sass Pordoi und zur Einfahrt des Canale Holzer.

Verhältnisse: aktuell von oben bis unten kein Pulver (gepresster, griffiger Schnee), die Engstelle oben ist ca. 1,5 Meter breit, für den Abseilstand reicht ein 30m Seil. Abfahrt bis zur Passstraße ist NOCH machbar gewesen.

Video gibt's hier: https://youtu.be/2e0V_F4QBhE

Autor: Althuber Franz
Datum: 25.03.2019
Saison: 18/19
Gebiet: Dolomiten

Neuen Kommentar hinzufügen