Schlapfenkar Nord-Rinne Lieblscharte



Aufstieg von der Laussabauernalm (Nähe Hengstpass) ins Schlapfenkar. Der Neuschnee vom Vortag schon feucht, ab 1400m noch schöner Pulver. Der auffrischende Südwind hat im oberen Bereich des Schlapfenkares für schnittigen Pulver gesorgt, die steile Rinne rauf in die Lieblscharte dann aber wieder perfekter Pulver. Immer noch genug Schnee am Ausgangspunkt, das verspricht auch noch eine gute Saison für die benachbarten Kare in den Haller Mauern wie z.B. dem bekannteren Rosskar...

Autor: Rammelmüller Paul
Datum: 06.03.2019
Saison: 18/19
Gebiet: Hallermauern

Neuen Kommentar hinzufügen
Peter Übleis09.03.2019

super!