"Chiemgauexpress"



TransWest?, Chiemgauexpress? Chiemgauhauteroute?

3 Tage - 6 Gipfel

Dreitägige Durchquerung der Chiemgauer, vom Trauntal ins Inntal, von Ruhpolding nach Erl, erster Tag von Glockenschmiede über Hochfelln - Eschelmoos - Hochgern nach Marquartstein, zweiter Tag von Marquartstein über Hochplatte - Ht.Rottauer Alm - Gederer Alm - Kampenwand - Sonnenalm - Scheibenwand? - Markkaser - Dalsenalm - Roßalm - Geigelstein zur Priener Hütte, dritter Tag von der Priener Hütte -  Sachrang - Spitzstein - Erlerberg - Erl, ca. 5500Hm und ca. 55 km, überwiegend gesetzer Pulver in den Schattenhängen und Firn-Sulz in den Sonnenhängen, auffallend starke Gleitschneeaktivität in den steilen Südhängen mit teils enormen Ausmaßen

Autor: Norbert Zollhauser
Datum: 17.02.2019
Saison: 18/19
Gebiet: Chiemgauer

Neuen Kommentar hinzufügen
Edi Mörtl18.02.2019

Genial und typische Nori Tour! Dongschee füa d‘Einladung, war gern mitganga!

Andreas Zauhar zu vor uns die ...18.02.2019

ca. 300 m links und nach ca. 5 min an dieser Stelle ... aber a Express is schwer zu stoppen ... :-)

Daniela Kern18.02.2019

Sehr fesche Tour - perfektes Wetter dawischt!