Roteck 2742m



Aus dem Prebergeraben. Frühjahrshighlight in der Krakau.

Moarhütte-Öllaschengraben-Moarkar- Roteck

Nach 30 hm kann man die Ski anschnallen. Kurze Unterbrechungsstelle für weitere 30 hm am Ende des mit Lawinenschnee vom Preber gefüllten Ölaschengrabens.

Auch im Moarkar herllich kompakter Schnee bis rauf in den Sattel zwischen Barbaraspitze und Roteck. Gipfelgrat zum Roteck ziemlich gut ausgeappert.

Heute war auch die direkte Einfahrt ins Moarkar möglich. Feinster Sommerfirn bis zum Öllaschengraben.

Autor: Silli Andreas
Datum: 12.05.2018
Saison: 17/18
Gebiet: Schladminger Tauern

Neuen Kommentar hinzufügen