Schmittenstein 1695m - NW Flanke



Nachtrag vom 11.2.18

Endlich ist uns ein langjährig geplantes Projekt geglückt, das lange Warten auf die günstigen Verhaeltnisse hat sich gelohnt.

 

Aufstieg: Vom Liftparkplatz Gaissau kurze Abfahrt Richtung Mirchtlbach in SO Richtung - Aufstieg über Almwiesen bis zu Waldanfang - durch den Wald und anschließend den Hochleitengraben queren.
Eine steile Schlucht hinauf - am Ende dieser bei einer markanten hohen Felswand Richtung Westen queren - durch sehr steiles Gelände (48 Grad haben wir gemessen) direkt Richtung Gipfelgrat stapfen - den Grat entlang bis zum Gipfelaufbau und das letzte Stück durch eine schmale Rinne durch dichte Latschen/Bäume direkt zum Gipfel.

Abfahrt: wie Aufstieg

Schnee: gut gesetzter Pulver

Autor: Pilz Lukas
Datum: 11.02.2018
Saison: 17/18
Gebiet: osterhorngruppe

Neuen Kommentar hinzufügen
Pilz Lukas20.02.2018

Danke an alle! war echt a lässige Tour.

Peter Übleis19.02.2018

Geniale Tour, gratuliere!

Schachinger Klaus18.02.2018

Wow, echt feine Tour. Hab gewusst auf dieser Seite gehts auch wo schön rauf und runter...

Glückwunsch und fetten Respekt!

Jetzt bin ich ziemlich stark nachahmgefährdet xP

Thomas Mansberger17.02.2018

Im Geiste aber nicht ;–)

Florian Wallner17.02.2018

Tom, es gibt noch Touren, die du noch nicht gegangen bist? ;)

Thomas Mansberger zu Routenverlauf17.02.2018

gratulation, da schau ich auch schon jahrelang sehnsüchtig rüber

Florian Wallner17.02.2018

Lukas, du Fuchs, gratuliere!

 

Habe mich schon lange gefragt, wie man unten genau rauskommt -- gut dokumentiert.