Mosesgunge



Wie erwartet waren alle auf den bekannteren Gipfeln rund herum unterwegs und so hatten wir die Gelegenheit die Mosesgunge aufzuspuren und hatten die traumhaften Hänge heute für uns alleine. Lawinenaktivitäten haben wir heute keine bemerkt, außer die vielen Gleitschneelawinen aus den letzten Tagen oberhalb de Strasse auf den Weg nach Kalkstein. Die Schneedecke hat sich bereits gut gesetzt, lediglich im Gipfelbereich kann man deutlich starken WIndeinfluss bemerken.

Autor: Dieter Robnig
Datum: 13.01.2018
Saison: 17/18
Gebiet: Villgrater Berge

Neuen Kommentar hinzufügen