Hocharn 3254 m



Durch einen späten Start den Massen entflohen. Für das eingentliche Ziehl der Sonnblickrinne wars uns dann schon zu spät. Dafür kurz umentschieden und auf den Hocharn gegangen.

 

Verhältnisse: Durchgehende Schneedecke ab 1600 mSh. Oben windgepresst dann schöner Firn. Unten weich.

 

Wetter: Sehr windig. Am Mittag aufziehende, hohe Bewölkung.

 

Autor: Tenreiter Clemens (Bergretter)
Datum: 06.05.2017
Saison: 16/17
Gebiet: Goldberggruppe

Neuen Kommentar hinzufügen