Tischlerkar



Tour: Grüner Baum (Gastein)-Prossau-Bärensteig-Tischlerkar-Tischlerspitzscharte-Vorgipfel Tischlerkarkogel-retour

 

Sehr langer Zustieg, der mit einem Fahrrad zumindest ein Bischen verkürzt werden kann. Dann zu Fuß weiter bis unter die Tischlerkarfälle. Dort heißt es den Bärensteig ins Tischlerkar zu finden. Damit löst man die Eintrittskarte in eine sehr einsame Gegend. Aufstieg weiter über das Tischlerkarkees in die Tischlerspitzscharte 2879 m. Von dort östlich auf einen namenlosen Gipfel (ca. 2960 m) aufgestiegen. Der weiter Aufstieg zum Tischlerkarkogel (3004 m) war mit alleine zu haarig.

 

Verhältnisse: Durchgehende Schneedecke ab oberhalb des Bärensteigs. Abfahrt oben kurz harschig dann Butterfirn.

 

Fazit: Extrem mühsame Skitour in ein einsames und entlegenes Eck des Gasteinertals. Lohnt sich aber...!

Autor: Tenreiter Clemens (Bergretter)
Datum: 10.04.2017
Saison: 16/17
Gebiet: Ankogelgruppe

Neuen Kommentar hinzufügen
Thomas Mansberger11.04.2017

Super Tour!