Hinteres Freieck 2308 m



Alpin, weit, steil, unübersichtlich, löchrig, ausgesetzt, landschaftlich phantastisch... was will man mehr!

 

Verhältnisse: Schnee bis weit hinauf nicht durchgefroren. Trotzdem sehr gut fahrbar. Sonst Firn und Harsch. Viele Dolinen und Schächte offen (auch mitten in den Flanken).

 

Lawinen: Im steileren durchfeuchteten Gelände aufpassen. Im Mittelteil einen Feuchtschneerutsch ausgelöst. Ansonst gut gesetzt.

 

Wetter: Warm, einige hohe Wolken, weitgehend sonnig, leichter Wind am Gipfel.

Autor: Tenreiter Clemens (Bergretter)
Datum: 16.03.2017
Saison: 16/17
Gebiet: Berchtesgadener Alpen

Neuen Kommentar hinzufügen
Peter Übleis18.03.2017

sehr interessante Tour mit toller Landschaft