Mühlhornwand 1656 m, Geiglstein 1813 m und Breitenstein 1661 m



Route: Aufstieg von Sachrang über die Schreckalm zur Mühlhornwand. Abfahr in Richtung Osten im besten Pulver. Aufstieg über die Westflanke zum Geiglstein. Abfahr über den SW-Grat bis in die Scharte. Ostseiteig Abfahrt zur Wirtsalm. Aufstieg N-seitig zum Breitenstein. Abfahrt durch die N-Rinne zur Wirtsalm. Wiederaufstieg zum Breitenstein. Abfahrt über die Prinerhütte zum Ausgangspunkt.
Verhältnisse: Teilweise abgeblasen, vor allem die Gipfelflanke des Geiglsteins. Alle Abfahrten in besten Pulver. Geiglstein Ostflanke wurde auch gehahren. Uns wars Aufgrund der massiven Einwehungen Ostseigig zu heiß.
Wetter: Anfangs hohe Wolken. Am Geiglstein etwas Wind.
Lawinen: Keine Beobachtungen. Schnee hat sich meist gut gesetzt. Auf eingewehte Bereiche achten.


Autor: Tenreiter Clemens (Bergretter)
Datum: 06.01.2015
Saison: 14/15
Gebiet: Chimgauer Alpen

Neuen Kommentar hinzufügen