Felskarspitze 2506 m, Weißeck 2711 m



Gute Bedingungen auch am Weißeck. Schee von PP weg vorhanden. Gipfelhang des Weißecks auch zu Mittag, wegen des kalten Windes, nicht aufegfirnt, jedoch eine gute Spur vorhanden.
Abfahrt über des bereits stark verspurte Ödenkar. Einfahrt gut ausgefahren aber nicht eisig. Im Ödenkar selbst windgepresst aber nich so schlecht fahrbar. Unten gibts auch noch ein bischen Pulver. Von der Schliereralm bis zum PP direckt den Zugweg am Bach entlang abgefahren. Durchgehende Schneedecke bis zum PP.

Autor: Tenreiter Clemens (Bergretter)
Datum: 10.03.2014
Saison: 13/14
Gebiet: Radstädter Tauern

Neuen Kommentar hinzufügen