Sonnenuntergang am Wasserklotz



Freitagsbier am Wasserklotz, das ganze bei Sonnenuntergang. Der schöne Nachmittag wurde nochmals für eine kurze Tour genutzt, bevor sich da Wetter verschlechtert! Schwimmflügerl statt Harscheisen heissts da ;-)
Ganz ohne Hintergedanke sind wir natürlich auch nicht unterwegs gewesen, ein bisschen Verhältnisse an der Nordsteite der Haller Mauern auschecken.
Das warme Wetter hat bis auf 1500m auch den nordseitigen Schnee zum Papp gemacht. Die Schneedecke komplett durchfeuchtet. Besonders viel Schnee liegt nicht an der Nordseite. Bei der Auffahrt von der Unterlaussa kommen Zweifel auf ob man überhaupt noch eine Schitour ohne Brettltragen machen kann. Aber oben gehts dann doch noch. An der Südseite (am 5.3. von der Mühlau) liegt mehr Schnee. Man verzeihe mir die Hopfenfotos...
Autor: Rammelmüller Paul
Datum: 08.03.2013
Saison: 12/13
Gebiet: Haller Mauern

Neuen Kommentar hinzufügen