Riegler Ramitsch



Von Rossleiten Richtung Dümlerhütte, dann weiter Richtung Riegleralm und durch wunderschönen lichten Lärchenwald zum Riegler Ramitsch. Ein Stück weiter ging es noch zur Speikwiese. Die Vorfreude auf die Abfahrt war aber heute grösser als ein 2. Gipfelerfolg :-)
Wunderschöner Pulverschnee in Mengen. Im unteren Teil weniger Schnee, auf der Forststrasse ist die Abfahrt unten kein Problem. Nach uns sind noch sehr viele Tourengeher aufgestiegen!

Autor: Rammelmüller Paul
Datum: 19.01.2013
Saison: 12/13
Gebiet: Totes Gebirge

Neuen Kommentar hinzufügen