Canale Staunies



Eine Woche später als geplant nun der Ausflug in den Süden. Während Dieter alle Dolomitenrinnen zerfurcht, muss unser eins arbeiten gehen und sich danach diese Bilder ansehen.....zefix...
Ein bisschen Zeit hatten wir aber dann doch und konnten auch die guten Verhältnisse in den Dolomiten nützen.
Aufstieg im Val Fonda durch das Canale Staunies mit anschließender Abfahrt. Schnee liegt im unteren Teil wenig aber ausreichend. Die Verhältnisse in der Rinne waren im unteren Teil perfekt. Mit zunehmender Höhe wurde der Schnee jedoch sehr viel mehr. Wir versuchten noch ganz am Rande der Rinne höher zu kommen aber keine Chance. Ausgezahlt hat sichs trotzdem. Abbruch ca. 150m unter der Forcella Staunies.
Die Abfahrt dann ein Hochgenuss....und das nächste klappts auch mit den letzten Metern....
Autor: Rammelmüller Paul
Datum: 29.12.2012
Saison: 12/13
Gebiet: Cristallogruppe

Neuen Kommentar hinzufügen
Dieter Robnig03.01.2013
...ich fass es mal als Kompliment auf Paul....hatte dieses Jahr etwas Glück bis jetzt....Gratuliere auch dir zu der lässigen Tour.....ist einfach genial wenn in den Dolomiten wieder mal was geht.