Newsletter | als PDF als PDF

English Version english version



Lagebericht
Di. 02.05.2017
update 02.05.17 16:45 (Bernhard Niedermoser)

Update zwischen Mai und Oktober nur bei massiver Änderung

Nachmittag

Vormittag

Eine Aktualisierung des LLB erfolgt bei einer grundlegenden und deutlichen Änderung, etwa bei einem massiven Wintereinbruch im Hochgebirge. Bitte nutzen sie den automatischen E-Mail-Versand des Lawinenlageberichts, um am Laufenden zu bleiben. Die persönliche Beratung gibt es weiterhin telefonisch unter 0662 8042 2170.

Gefahrenbeurteilung


Tipps für Skitouren im Mai und Juni:

> auf Tagesgang achten (Höhenlage, Exposition, Anreise- und Abreisetag, bedeckte und klare Nächte)
> meide heiße Tage, besser Radfahren oder Schwimmen gehen
> nach starkem Schneefall die erste Setzung abwarten

Folgende Links können in der LLB-freien-Zeit nützlich sein:

http://www.lawine.salzburg.at/lagebericht/newsletter.html
[Abonnieren um Updates nicht zu versäumen]

http://www.lawine.salzburg.at/daten.html
[Wind, Temperatur, Schneehöhen]

https://www.lawis.at/m/
[Messdaten fürs Smartphone]

http://warnungen.zamg.at/
[Warnung vor grobem Wetter]

http://www.zamg.ac.at/cms/de/wetter/wetteranimation
[Tipp: hilft um Niederschläge und klare Nächte zu timen]

Schneedeckenaufbau

Alpinwetter der ZAMG Salzburg

Tendenz

Das Team der LWZ bedankt sich für die gute Zusammenarbeit mit den Beobachtern unserer 17 bemannten Stationen, den zahlreichen Nachmittagsbeobachtern, der Alpinpolizei, den Piloten vom BMI, den guten Prognosen der ZAMG und den zahlreichen Rückmeldungen aus dem Kreis der Tourengeher und die sehr dichte und aktuelle Information der 70 Lawinenwarnkommissionen! Danke auch an unseren Jeffrey McCabe für die lebendige Übersetzung ins Englische!

C. Riedl, M. Butschek und B. Niedermoser





Suche Archiv