Newsletter

English Version english version



Vorschau
Fr. 20.01.2017
update gestern 17:37 (Michael Butschek)

Triebschnee- und Altschneeproblem

Nachmittag

Vormittag

Im Tauernbereich wieder auflebender Südostwind bildet störanfälligen Triebschnee in den nördlichen Sektoren! Auslösung schon durch einzelne Wintersportler! Weitere Schwachstelle im Altschnee, speziell von 2000 m aufwärts auf den Nord- und Ostseiten. In den Hochlagen ausgelöste Lawinen können auf tiefer liegende Schwachschichten durchschlagen. In den windbeeinflussten Gebirgsgruppen daher ERHEBLICHE Lawinengefahr. Aus stark besonntem Steilgelände spontan kleine und mittlere Lockerschneelawinen.


Suche Archiv