Touren
Die Fotos beschreiben die Erfahrungen „Auf Tour“. Anhand von Bildern und in Textform werden die aktuellen Verhältnisse in Bezug auf Schnee, Lawinen und Tourenbedingungen in den heimischen Bergen beschrieben. 5 Fotos pro Tour sind ein gutes Maß, wenn es ganz tolle Fotos sind, kann es auch ein bisschen mehr sein.

Der Text zur Tour und zu den einzelnen Bildern schafft die Möglichkeit, weitere Infos zu transportieren, die allein durch ein Bilder nur schwer weitergegeben werden können: Welche Gefahrenzeichen habe ich gesehen oder gehört? Bei welcher Hangneigung und zu welcher Zeit hatte ich einen schönen Firn? Wie umfangreich waren die Triebschneeansammlungen und sind diese frisch entstanden? Bis wie weit kann man ins Tal noch abfahren? Welche Ergebnisse brachte der Stabilitätstest und wie hat die Bruchfläche ausgesehen? Oder ganz einfach nur die hilfreiche Information ob die Straße schon geräumt ist und ob die nette Hütte schon geöffnet hat?

Der Informationsgehalt hängt von vielen Faktoren ab: Von den technischen Möglichkeiten, den fachlichen Fähigkeiten, dem Ausbildungsstand und der Erfahrung des Einsenders sowie natürlich auch von dessen Motivation. Dieses Forum ist für alle offen: vom Anfänger zum Vielgeher, Bergretter, Instruktor, bis hin zum topausgebildeten Bergführer, alle sollen Platz haben und sollen mit den zur Verfügung stehenden Mitteln und Erfahrungen ihre Erlebnisse „Auf Tour“ weitergeben können.

Gegenseitige Achtung im Forum ist erwünscht und ein Gebot der Höflichkeit, deshalb tritt jeder User auch mit seinem Namen auf. Die Diskussion soll aber keinesfalls zu kurz kommen. Über die Kommentare zu den Touren kann jeder das loswerden, was er fragen oder sagen möchte. aufmachen
letzte Kommentare:
DatumTourKommentatorKommentar
2017-05-29 20:47:06Brandhorn, 2610m , et.al.Wertheim SarahDen Kraus Michael möchte ich ersuchen, sein provokantes Statement... mehr lesen
2017-05-29 12:17:15GroßglocknerReinhard SteurerHallo Mansi, mein Fehler! Aufgrund der AV-Karte bin ich davon ausgegangen... mehr lesen
2017-05-29 09:11:51GroßglocknerPargfrieder Stefanhallo reinhard,danke für den schönen bericht.wir wollen... mehr lesen
2017-05-28 23:53:22Hocharn und SonnblickJohann AllgeierHallo SeppRespekt, da habs ja einiges an Höhenmeter geschaft.Das... mehr lesen
2017-05-28 19:13:22GroßglocknerThomas MansbergerServus Reinhard,welche Rinne meinst du oberhalb Leitl? Nach dem Sattele... mehr lesen
2017-05-28 15:45:41Brandhorn, 2610m , et.al.Kraus Michaelalleine der Name des Provokateurs 'Andreas Horthy' ist bereits... mehr lesen
2017-05-23 19:56:41WiesbachhornHerbert KaltenleitnerHallo Reinhard! Die Verhältnisse sind noch gut. Radauffahrt bis... mehr lesen
2017-05-22 22:23:21WiesbachhornReinhard SteurerNed schlecht & Glück im Unglück ... Bin Sa-So in der... mehr lesen
2017-05-22 14:39:29Die unendliche Geschichte.....Ohms AlexanderGerne möchte ich im Namen des Salzburger Lawinenwarndienstes... mehr lesen
2017-05-22 10:46:31Brandhorn, 2610m , et.al.Harald PichlerIch bedanke mich bei all jenen die ihre Touren hier einstellen und... mehr lesen
aufmachen
aufmachen
 Volltext:              
Autor:
Gebiet:
Kategorie:
Nur Touren mit Anmerkungen zeigen:
Nur eigene Touren anzeigen:
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 106 NextPrint
TitelA-ZZ-AKommentareA-ZZ-AAutorA-ZZ-ATourdatumA-ZZ-ASaisonA-ZZ-A
Großvenediger 0 Andre' Sulk 28. 05. 2017 Saison 16/17
Hohe Tauern: Von der Materialseilbahn über die Kürsinger Hütte zum Großvenediger.
Kürsinger HütteAnseilen kann nicht schaden.Endlose WeiteGipfelgletscherScharteGroßglocknerKurz vorm GroßvenedigerÜbergang zum GipfelGipfel GroßvenedigerObersulzbachtal
Kolmkarspitz Tauern 0 Vogl Helmut 28. 05. 2017 Saison 16/17
Goldberggruppe: Bis zur Durchgangsalm zu Fuß oder mit dem Radl. Schneebeginn in der Lawinenrinne,... mehr lesen
KolmkarspitzDefekte Beschneiungsanlge auf dreissig Metereinfahrt LawinengrabenGeissel
Hochkönig 0 Vogl Helmut 29. 05. 2017 Saison 16/17
Übernachtung auf der Mitterfeldalm. Schneebeginn wo der Sommerweg nach rechts... mehr lesen
Torsäule bei SonnenaufgangSchneebeginnSchneebeginn mit SonnenaufgangBeim Bratschenkopf habe ich umgedreht.
Schneewinkelkopf 3476m 0 Wolfgang Lauschensky 27. 05. 2017 Saison 16/17
Glocknergruppe: Trotz der "Freuden" beim Start und Ende der Tour und dem deutlichen Schneemangel... mehr lesen
Rund um die PasterzenzungeDurchstiegRampe unter der GlocknerwandGlocknerkeesSchneewinkelkopfzurück zum SüdgipfelOsthänge zum HufeisenbruchHufeisenbruch und PasterzenzungeFeuchtschneerutsche
Hocharn 0 Rupp 29. 05. 2017 Saison 16/17
Goldberggruppe: Aufstieg entgegen Sepp rechts neben dem Wasserfall (steiler Sommerweg)Kolm Saigurn... mehr lesen
Aufstieg komplett an der rechten SeiteSonnblickschaut nicht mehr so gut ausoben gehts nochnix mehr da zum SteilwandfahrenRundblickBlick zum GlocknerSchareckObligatorischleider nur mehr im obersten Teil
Roteck und Gr. Barbaraspitze 0 Schitter Franz 27. 05. 2017 Saison 16/17
Schladminger Tauern: Immmer noch gute Schneeverhältnisse im Talschluss des Krakauer Prebertals, auch... mehr lesen
AufstiegSkianstiegSteilAusstiegGipfelgratGratanstiegAbkraxelnGr. BarbaraspitzeSiestaKanten schärfenEinfahrt ins KarAbfahrtTiefblickSpur fahrenEnzianKrakau
Noespitze (3005 m) 0 Annamirl Hufnagel 27. 05. 2017 Saison 16/17
Großglockner: Hoch hinaus... möglichst ohne Tragepassagen wollten wir.Der Saisonabschlußspaziergang... mehr lesen
Sunrise... Sunrise...Richtung Vorderes ModereckMorgenmeditiationWunschkonzertGipfelrampemanche kämpfen noch......während andere...alpine GeschenkeAbfahrtFreude !ins DiesbachkarFirnschmiernPoint-Of-ReturnWiederanstiegRückweg zum HochtorSeid umschlungen Millionen...
Hocharn und Sonnblick 1 Sepp Auer 28. 05. 2017 Saison 16/17
Goldberggruppe: Wir waren am Schwanken zwischen Gabler, Schlieferspitze und Hocharn.Dank dem Eintrag... mehr lesen
Wir sind mit dem Radl die ca. 3km vom Parkplatz Lenzanger gefahrenSonnblick spitzt durchHocharngipfelNach dem Wiederaufstieg an der Scharte mit Blick auf SonnblickDie letzten Meter zum ZittelhausDer Hocharn gegenüber schaut steiler aus als er istTiefblick nach Kolm-Saigurn vom ZittelhausGlocknerblick vom ZittelhausBeste Firn-Verhältnisse am GipfelhangWieder im Tal - ein Genuss für die AugenWar das das letzte Mal mit Ski oder geht noch was?
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 106 NextPrint